Besuch der Zweitzeugen

Am Dienstag, den 02.04.2019, besuchten uns Mitglieder des Vereins Heimatsucher. Im Rahmen unseres Themas “Janusz Korczak”, dem Namensgeber unserer Schule, hörten wir viel über den Zweiten Weltkrieg. Eine Zweitzeugin erzählte uns die Geschichte eines Mädchens, die im Zweiten Weltkrieg als Jüdin verfolgt wurde. Sie lebt heute als alte Frau in Israel. Am Ende des Tages schrieben wir ihr Briefe und malten Bilder für sie.

Veröffentlicht in 4a, 4b, 4c Getagged mit: