Seit dem 15.11.2022 befinden sich ca. 25 Stationen zum Ausprobieren, Entdecken und Forschen in der Janusz-Korczak-Schule. Die Exponate sind für zwei Wochen von der Miniphänomenta ausgeliehen. In diesen zwei Wochen können die Schülerinnen und Schülern in den Pausen und ausgewählten Schulstunden die verschiedenen Stationen auf den Fluren der Schule und …

Miniphänomenta an der JKS Lies weiter…

Seit August 2022 arbeitet Frau Vintila als Bildungsmediatorin an unserer Schule und unterstützt die Schule, Lernende und Eltern, stärkt das gegenseitige Verständnis und baut so Vertrauen auf beiden Seiten auf. Unterrichts- und Pausenbegleitung gehören ebenso wie Hausbesuche zur Arbeit der Bildungsmediatorin, um eine gute Zusammenarbeit der Schule mit Eltern und …

Vast Vasteste – Hand in Hand Lies weiter…

Am Montag, den 07.11.2022 besuchte der gesamte Jahrgang 1 das Puppentheaterstück “Pippi Langstrumpf” im Kultopia. Die Kinder hatten sehr viel Spaß, klatschten begeistert bei den Liedern mit und lachten über Pippi Langstrumpfs Abenteuer. So sahen die Schülerinnen und Schüler wie Pippi auf dem Jahrmarkt den starken Adolf besiegte, ihren Koffer …

Jahrgang 1 besucht Puppentheater im Kultopia Lies weiter…

Am 02.11.2022 ging es für die Schüler*innen unseres dritten Jahrgangs in die Stadtbücherei. Im Rahmen des Kinder- und Jugendbuchfestivals durften wir an einer spannenden, unterhaltsamen und interaktiven Lesung durch Michael Hain teilnehmen. Gelesen wurde die Geschichte „Geisterjäger auf eisiger Spur“ von Cornelia Funke.

Mit einem neuen Angebot für Grundschulen unterstützen wir Schülerinnen und Schüler darin, Freude am Lesen und Vorlesen mit ihren Familien zu entdecken. Das Besondere: Ob Deutsch, Polnisch, Farsi oder Türkisch – mit seinen bunten Kinderbüchern in 50 verschiedenen Sprachen spiegelt der Bücherkoffer NRW die Vielfalt in unserer Gesellschaft wider und …

An unserer Schule rollt der Bücherkoffer NRW! Lies weiter…

Vom 17. bis 19. Oktober waren die Viertklässler auf Klassenfahrt in Nachrodt-Wiblingwerde.Auf dem großen Gelände konnten Lamas, Ziegen und Schafe beobachtet und gestreichelt werden. Neben den vielen Spielplätzen fanden die Kinder den Wald um das Haus herum besonders interessant.Die Förster des Waldpädagogischen Zentrums im Märkischen Kreis waren mit jeder Klasse …

Klassenfahrt des 4. Jahrgangs nach Nachrodt-Wiblingwerde Lies weiter…