Großartiger 7. Platz beim Fußballturnier der Grundschulen

Mit dem Bus, ausreichend Proviant, einigen Maskottchen und schon ziemlich siegessicher ging es am Mittwoch, den 13.06.18, zum Fußballturnier der Grundschulen auf dem Höing.

Zu Beginn des Turniers spielte das Team 1:1 gegen die Vincke-Schule. Im zweiten Spiel gewann man mit 2:1 gegen die Boloh-Schule. Leider verlor die Mannschaft dann mit 0:2 gegen den späteren Drittplatzierten der Karl-Ernst-Osthaus-Schule sowie mit 0:1 gegen die Funckepark-Schule. Dann folgte ein 7:0-Kantersieg gegen die Zweitvertretung der Goethe-Schule, ehe man im lezzten Gruppenspiel 0:0 gegen den späteren Turniersieger die Friedrich-Harkort-Schule spielte. Im Spiel um Platz sieben konnte die Erwin-Hegemann-Schule besiegt werden!

Auch an diesem Turniertag wurden die Spieler von ihren Klassen unterstützt, die in einem eigenen “Mannschaftsbus” zum Höing gefahren wurden und das Team lautstark anfeuerten.

Vielen Dank auch an Steffen Kost, der unseren Trainer kurzfristig vertreten hat und seine Sache super gemacht hat!

 

Es spielten mit:

Hinten von links nach rechts: Elmedin (4b), Arda (3a), Benet (4b), Umut (4a), Omar (3c), Simion (3a).

Vorne von links nach rechts: Deniz (4b), Leonit (4a), Chris (3b), Alex (3b).

 

 

 

 

Veröffentlicht in 3a, 3b, 3c, 4a, 4b, Schule Getagged mit: , ,