Im Zuge des Kunstprojektes machten sich die Jahrgänge 4 in Wehringhausen auf den Weg und suchten urbane Kunst an den Häuserwänden der Stadt.

Vielen Kindern sind die Graffitis schon auf dem täglichen Weg zur Schule aufgefallen. Dennoch waren die Schülerinnen und Schüler erstaunt über die Größe und Farbenpracht der Häuserbilder und stellten den beiden Kunstpädagoginnen Dorothea Csitneki und Saskia Lipps viele Fragen.

Eine Banane von Thomas Baumgärtel

Wer sich für weitere Bilder an den Häuserwänden Wehringhausens interessiert wird hier fündig: https://hagenentdecken.de/wp-content/uploads/2021/01/20_strassenkunstkarte_reinzeichnung_04_druck_1126.pdf