Ehrungen für den Vorlesewettbewerb und Känguru-Wettbewerb

Auch in diesem Schuljahr hat unsere Schule wieder den schuleigenen Vorlesewettbewerb durchgeführt, bei dem die beste Vorleserin oder der beste Vorleser jeder Jahrgangsstufe ermittelt wurde.

Im ersten Jahrgang gewann Taha Inan (1b) vor Bracan (1a) und Laxsayan (1c). Außerdem im Finale waren noch Daoud (1a), Mohamed (1b), Muhammad (1b), Suryananth (1b) und Celin (1c).

Im zweiten Schuljahr holte sich Cecilia (2a)  vor Kevser (2b) und Eris (2a) den Vorlesetitel. Im Finale waren auch Sena (2a), Max (2a), Sara (2b, Lea (2b) und Kim-Mia (2b)

Janic (3b) ist der beste Vorleser im dritten Jahrgang, er verwies Zaklin (3a) und Isabella (3a) auf die Plätze. Das Finale wurde durch Leon (3a), Lavanja (3a), Zakia (3b), Leon (3b) und Emily (3b) komplettiert.

Im vierten Jahrgang konnte den Vorlesetitel Rubina (4a) vor Leonidas (4a) und Ayleen (4b) gewinnen. Außerdem waren Emma (4a), Medina (4a), Daria (4a), Joel (4b), Larissa (4b), Efe (4c), Alessandro (4c), Leart (4c) und Baki (4c) im Finale des Vorlesewettbewerbs.

Im diesjährigen Känguru-Wettbewerb der Mathematik machten 19 Kinder aus den Jahrgängen 2, 3 und 4 mit. Bester Schüler war Feres aus der 4b.

Mitgemacht haben Isabella, Katharina, Zakia, Zaklin, Leon, Kevin, Enes, Emrehan, Ayleen, Ammar, Amro, Alessandro, Leart, Rubina, Enes, Omar, Kher und Cecilia.

Herzlichen Glückwunsch an alle Schülerinnen und Schüler!!

Veröffentlicht in Neuigkeiten, Schule Getagged mit: ,