Märchenhaftes Schulfest

Am 22.06.2018 fand in der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr unser märchenhaftes Schulfest statt. Da es bis kurz nach 14 Uhr regnete, konnten wir leider die vielen Spielstände nicht auf dem Schulhof aufbauen. Aber unser „Plan B“ hat funktioniert: Wir haben einfach das Schulgebäude in ein Märchenschloss verwandelt. Aus den Fenstern hingen selbst gestaltete Banner, die die Besucher bereits in Stimmung versetzten. Zur Eröffnung haben alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam ein Märchenlied gesungen und unsere Theater-AG unter der Leitung von Mona Stöcker hat uns schon mal eine Kostprobe gegeben. Da war unsere geschmückte Schule bereits eine tolle Kulisse. Im Gebäude haben gebastelte Rosenranken und Girlanden das Gebäude stimmungsvoll hergerichtet. Die Spielestationen waren in den Klassenräumen und der Aula aufgebaut. Hier konnte man die Märchen von Frau Holle, dem Froschkönig und dem Tischlein deck dich nachspielen, um nur einige Beispiele zu nennen. Aber auch Hexenkegeln und viele weitere tolle Märchenspiele haben den Kindern viel Freude bereitet. Eine große Schlange stand an unserem Glücksrad, wo es tolle Preise zu gewinnen gab. Dafür ein dickes Dankeschön an die Firmen ABUS, Decathlon und GEDEMA sowie „Landliebe“ für ihre Spenden. Bei Kaffee und Kuchen, Getränken und alkoholfreien Cocktails mit Obstspieß konnten sich unsere Besucher erfrischen und stärken. So waren alle gut gerüstet für den Aufstieg in die Aula und das Spiel des „Spielmobils“ in der obersten Etage. Und so können wir auf ein gelungenes und stimmungsvolles Schulfest zurückblicken. Dank an alle Helferinnen und Helfer. Der Erlös von gut 500 € geht an unseren Förderverein.

 

 

 

Veröffentlicht in OGS, Schule Getagged mit: ,